Menu
Warenkorb (0)
Anfrage auf Maß

Breite Glassorten-Auswahl: Glasarten für Türen und Duschen Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten von Klarglas bis Ornamentglas

Die nachfolgend dargestellten Glasarten sind bei uns bestellbar als:


Nutzen Sie dabei in den zuvor verlinkten Kategorien die Filter auf der linken Seite.
Bei Bedarf fragen Sie einfach bei uns Ihre Wunschausführung an. 

Am Ende der Seite finden Sie auch einen Link zu unserem Glastürkatalog zum downloaden.

Die nachfolgenden Abbildungen haben einen Abstand von ca. 60 cm zum Hintergrund.


Glasarten klar bis durchgefärbt:

Glasart Klarglas bzw. Floatglas klar mit normalem Gruenschimmer   Glasart Weissglas - klares Glas mit stark reduziertem Gruenschimmer

Glasart Timeless (Duschenglas); Basis: Planiclear - etwas reduzierter Gruenschimmer, einseitig metalloxidiert
   

Normales Klarglas (auch Floatglas klar) besitzt einen grünlichen Schimmer, je nach Lichteinfall und Lichtberechung.
Bei Weissglas oder auch diamantfarbenen Glas wird der Gruenschimmer durch Entzug von Eisenoxid stark minimiert.
Bei Blick in den Querschnitt des Glases kann dennoch eine leichte
grünliche oder bläuliche Färbung durch die Lichtbrechung auftreten. 
Das Timeless - Duschenglas ist auf Basis von "Planiclear", einem Mix zwischen Klarglas und Weissglas, mit etwas Gruenschimmerreduzierung. Dieser ist in der Praxis nicht sehr sichtbar.

Glasart Klarglas bzw. Floatglas bronze durchgefaerbt   Glasart Klarglas bzw. Floatglas grau durchgefaerbt

Glasart Klarglas bzw. Floatglas gruen durchgefaerbt
   Glasart Dark grey - je nach Lichtverhaeltnissen und Blickwinkel Durchsicht mehr/weniger moeglich

Bei dem Glas Dark grey ist ein Hindurchsehen eher diffus möglich. Jedoch ist dies abhängig von der Beleuchtung und dem Blickwinkel. Dark grey wird oft umgangssprachlich als "schwarzes Glas" bezeichnet. Rein technisch ist dem nicht so, da man 
diffus/eingeschränkt hindurchsehen kann. Je nach Blickwinkel ist ein Hindurchsehen nicht möglich, dann "spiegelt" sich die Raumseite im Glas.

Glasart Klarglas bzw. Floatglas blau durchgefaerbt - je nach Rohglashersteller weicht die Optik etwas in der Farbgebung ab

Bei blau durchgefärbten Klarglas oder Floatglas klar, kann - je nach Rohglashersteller und Gemenge in der Ausführung
die Optik etwas abweichen. Die blaue Farbe kann somit etwas stärker, als auch etwas schwächer erscheinen.
Bedingt durch Blickwinkel und Lichteinfall wirkt dies immer ein wenig unterschiedlicher.

Klarglas wird auch bezeichnet als Floatglas, Planilux und trägt, je nach Rohglashersteller auch noch weitere Namen. Dabei können sich die einzelnen Gläser, wenn man diese nebeneinander halten würde, zueinander optisch leicht unterscheiden.
Normales Klarglas / Floatglas hat dabei einen leichten grünlichen Schimmer, welcher am deutlichsten bei dem Blick durch eine geschliffene Glaskante sichtbar wird. Selbstverständlich ist der leichte Grünschimmer nicht so stark das das Glas richtig grün wirkt.
Es ist nicht zu verwecheln mit klarem Glas, welches grün, bronzefarben oder grau durchgefärbt wurde. Diese tragen dann beispielsweise die Bezeichnungen Float grün, Float bronze oder Float grau. Auch hier sind andere Bezeichnungen, je nach Hersteller möglich.

Glasarten in satinierter Oberflächenoptik:

Glasart Klarglas bzw. Floatglas klar satiniert (einseitig) - mit normalem Gruenschimmer   Glasart Weissglas - klares Glas satiniert (einseitig) mit stark reduziertem Gruenschimmer   

Glasart Weissglas - klares Glas satiniert (beidseitig) mit stark reduziertem Gruenschimmer   Glasart Weissglas - klares Glas aetzentspiegelt (einseitig) mit stark reduziertem Gruenschimmer

Klarglas satiniert, auch bekannt unter den Herstellerbezeichnungen Floatglas satiniert und Satinato/Satinovo, ist ein normal grünlich schimmerndes Klarglas, welches einseitig nach der Rohglasherstellung geätzt wurde (Flächenätzung/Ätzoptik). 
Bei der Ausführung des Weissglases ist der grünliche Schimmer in der Fläche stark reduziert, im Querschnitt kann ein grünlicher oder bläulicher Schimmer sichtbar sein (abhängig vom Rohglashersteller).
Satinierte Gläser werden häufig im Sprachgebrauch als Milchglas bezeichnet.

Die Glasoberfläche des satinierten Glases ist dadurch etwas rauh vom Gefühl und etwas aufwändiger von der Reinigung. Dennoch ist die Reinigung wesentlich einfacher als bei einer Sandstrahloberfläche möglich.
Hartnäckigere Verschmutzungen lassen sich durch einen Spritzer Spiritus im lauwarmen Wasser entfernen. 

Glasart Klarglas bzw. Floatglas bronze durchgefaerbt - beidseitig satiniert    Glasart Klarglas bzw. Floatglas gruen durchgefaerbt - beidseitig satiniert

Glasart Klarglas bzw. Floatglas blau durchgefaerbt - beidseitig satiniert
   Glasart Satinato blau durchgefaerbt - einseitig satiniert

Die durchgefärbten, beidseitig satinierten Gläser sind nur in 10 mm Glasdicke lieferbar. Satinato blau ist im Regelfall nur in größeren Mengen lieferbar.

Glasart Klarglas bzw. Floatglas mit einseitigem Siebdruck in Aetztonoptik, mit normalem Gruenschimmer   Glasart LuxRaff (R) Weissglas regular - klares Glas satiniert (einseitig) mit stark reduziertem Gruenschimmer, Spezialglas fuer Kuechen

Um eine satinierte Oberflächenoptik eines Glases zu erhalten kann bspw. Klarglas (Floatglas klar) einseitig siebbedruckt werden. Dabei wird Farbe über ein Sieb aufgedruckt und beim Härteprozeß im ESG-Ofen in der Glasoberfläche eingebrannt.
Vorteil:  es ist gegenüber einem normal satinierten Glas reinigungsfreundlicher. Insbesondere für Küchen und Bäder eignet sich eine solche Ausführung. 
Fügt man der Farbe einen höheren Anteil an Weißpigmenten zu (ca. 20%), so wird die Oberfläche weißlicher in ihrer Optik. Dabei wird die Glasfläche dichter und die normale Schattenbildung bzw. das Sehen von Umrissen wird deutlich gemindert.

LuxRaff® Gläser sind spezielle Gläser für Küchenverglasungen, welche teilweise auch für Küchenarbeitsplatten genutzt werden können. Die Reinigung der Oberfläche ist gegenüber satiniertem Glas wesentlich einfacher und die LuxRaff® Gläser
sind in der Oberfläche etwas härter, so dass ein normales Abrutschen mit einem Messer z.B. der Oberfläche so schnell nichts anhaben kann. Besonders geeignet wären die Ausführungen von LuxRaff® in der Ausführung Stone, da die Oberfläche
noch fester ist.

MADRAS® Glasarten in satinierter Oberflächenoptik:Glasarten in satinierter Oberflächenoptik, jedoch in Motivoptik:

Glasart Madras Pave weiss - Klarglas einseitig geaetzt   Glasart Madras Pave blau - Klarglas blau durchgefaerbt, einseitig geaetzt

Glasart Madras Uadi - Klarglas einseitig geaetzt
   Glasart Madras Uadi blau - Klarglas blau durchgefaerbt, einseitig geaetzt

Madras Gläser in blau durchgefärbter Ausführung sind nur auf Anfrage lieferbar. Als Alternative können wir Ihnen ein ähnliches Motiv als Siebdruck anbieten (Motiv "Fancy").

Glasart Madras Pixel Flooring - Klarglas einseitig geaetzt   Glasart Madras Matrix Flooring - Klarglas einseitig geaetzt

Glasart Madras Linea Flooring - Klarglas einseitig geaetzt
   Glasart Madras Polo - Klarglas einseitig geaetzt

Madras Polo ist nur auf Anfrage lieferbar, mengenabhängig.


Struktur- / Ornamentgläser:

Glasart Chinchilla weiss, mit normalem Gruenschimmer   Glasart Pelz - aehnlich Chinchilla weiss, mit normalem Gruenschimmer

Glasart Barock weiss, mit normalem Gruenschimmer
   Glasart Silvit weiss (SR 178), mit normalem Gruenschimmer

Das Glas "Pelz" ist ein ähnliches Glas wie Chinchilla. Jedoch ist die Struktur nicht so fein, so dass der typische "Fell-Look" von Chinchilla nicht gegeben ist. 

Glasart SR 200 / Listral L, mit normalem Gruenschimmer   Glasart Mastercarre weiss, mit normalem Gruenschimmer

Glasart Masterligne weiss, mit normalem Gruenschimmer
   Glasart Masterlens weiss, mit normalem Gruenschimmer

Glasart Mastershine weiss, mit normalem Gruenschimmer

Die Gläser Masterlens und Mastershine sind nur auf Anfrage lieferbar, ggfs. auch mengenabhängig.

Mirastar - Chomspiegel (2seitig spiegelndes Glas mit Durchsichteffekt bei unterschiedlicher Beleuchtung)

Glasart Mirastar Chromspiegel

Abbildung 1 - Ansicht auf die Spiegelschicht

Mirastar (Chromspiegel) ist ein Klarglas mit einseitig aufgedampfter Spiegelschicht bei der Glasherstellung.
Dabei wird die Spiegelschicht einseitig 
aufgebracht. Dennoch spiegelt das Glas von beiden Seiten.
Auf der Gegenseite kommt dadurch eine teils Doppelspiegelung zustande.

Dieses Glas kann zu ESG verarbeitet werden.

Dieses Spiegelglas bietet einige Effektmöglichkeiten.
Wie bei der Abbildung 1 eindeutig zu sehen ist die Spiegelung bei Ansicht auf die Spiegelschicht gegeben. 
Weiterhin kann man durch das Glas in diesem Fall 
nicht hindurchsehen, da die Unterseite unbeleuchtet ist.

Wenn das Glas im eingebauten Zustand genutzt wird hat es daher mehrere Effekte:

Ist ein Raum heller als der andere beleuchtet kann man durch das Glas diffus hindurchsehen.
Sind beide Räume gleich beleuchtet kann man nicht 
hindurchsehen.
Somit ändert sich die Durchsicht immer mit den Lichtverhältnissen. 
Unter der nachfolgenden Abbildung 2
sieht man durch die Spiegelschicht auf die Gegenseite. 
Dies haben wir mit dahinterstehenden Gegenständen dargestellt. 

Mirastar Chromspiegel Detail mit Durchsicht

Abbildung 2 - Durchsicht durch das Glas Mirastar auf die Gegenseite.

Soll das Glas bspw. als Badtür eingesetzt werden empfehlen wir die Ausführung mit einer vollflächigen Sandstrahlung auszuführen.
Besser wäre dies noch als Verbundglas (VSG) mit innenliegend hellmatter Folie (Ätztonoptik):
Fragen Sie unseren Kundenservice.

Hinweis zum Glas Mirastar - Chromspiegel:
Aus technischen Gründen der Herstellung und Verarbeitung zu ESG kann es zu kleinen Einschlüssen in der Spiegelschicht kommen.
Dies ist glücklicherweise sehr selten der Fall, jedoch eben nicht auszuschliessen.


Detailansichten von diversen Gläsern:

Madras Pave weiss:

Madras Pave weiss

Madras Uadi weiss: 

Madras Uadi weiss

Mastercarre: 

Mastercarre

Masterligne:

Masterligne

Masterlens:

Masterlens

Masterpoint:

Masterpoint

Silvit weiss / SR 178:

Silvit weiss - SR178

Chinchilla weiss:

Chinchilla weiss

Listral L weiss / SR 200 (mit beidseitiger Strukturierung):

Listral L weiss, SR 200

Barock weiß:

Glasart Barock weiss - einseitig strukturiert

 

Sonstige Informationen zu den Glasarten:

Klarglas

Klarglas wird auch bezeichnet als Floatglas, Planilux und trägt, je nach Rohglashersteller auch noch weitere Namen. Dabei können sich die einzelnen Gläser, wenn man diese nebeneinander halten würde, zueinander optisch leicht unterscheiden.
Normales Klarglas / Floatglas hat dabei einen leichten grünlichen Schimmer, welcher am deutlichsten bei dem Blick durch eine geschliffene Glaskante sichtbar wird. Selbstverständlich ist der leichte Grünschimmer nicht so stark das das Glas richtig grün wirkt.
Es ist nicht zu verwecheln mit klarem Glas, welches grün, bronzefarben oder grau durchgefärbt wurde. Diese tragen dann beispielsweise die Bezeichnungen Float grün, Float bronze oder Float grau. Auch hier sind andere Bezeichnungen, je nach Hersteller möglich.

Wünschen Sie ein Glas ohne den natürlichen Grünschimmer ?

Glas ohne Grünschimmer werden, ebenfalls in Abhängigkeit des Rohglasherstellers
zum Beispiel als Weißglas, Diamantglas oder extraweißes Glas bezeichnet.
Dabei handelt es sich um eisenoxidarme Gläser, bei welchen dadurch kaum ein grünlicher
Schimmer in der Glasfläche zu sehen ist. Auch satiniertes Glas ist auf Weißglasbasis erhältlich.

Wir empfehlen bei der Verwendung von Weißglas, insbesondere bei Glastüren, diese mit einem
Sichtstreifen zu versehen. Die Türen können auch mit einem solchen Streifen gegen Mehrpreis
geliefert werden. Ein Sichtstreifen dient der Wahrnehmung der Nutzer, damit diese optisch die
Tür als solche erkennen. Ansonsten besteht die Gefahr des Dagegenlaufens.

Mastergläser:

Mastercarre ist ein einseitig strukturiertes Klarglas mit leichtem Grünschimmer. Dieser wird etwas verstärkt durch die in die Glasoberfläche "eingepressten" Rechtecke, welche die typische Struktur von Mastercarre ergeben. 
Besonders beliebt ist dieses Glas im Innenausbau von gewerblich genutzen Räumen. Ebenso beliebt auch bei Raumtrennungen im privaten Bereich. Für die Nutzung im Eingang von Bad und WC ist dieses Glas eher nur bedingt geeignet. 

Masterlens zählt ebenfalls zu den einseitig strukturierten Gläsern. Dieses Glas wird ebenfalls aus klarem Glas hergestellt und besitzt dadurch den natürlichen grünlichen Schimmer von Klarglas. 
Dieser Schimmer kann insbesondere durch die Strukturfelder etwas deutlicher ausgeprägt sein. Jedoch ist dies ebenfalls vom Lichteinfall und der Lichtbrechung abhängig.

Masterpoint:

Masterpoint ist ein stark strukturiertes Glas. Als Basis der Herstellung dient auch hier Klarglas. Durch die engmaschige Strukturoberfläche (aufgeworfene punktförmige Oberfläche) eignet sich dieses Glas für Bereiche wo ein Durchblick
nicht gewünscht wird bzw. gehemmt werden soll. 
Das Glas schimmert ebenfalls grünlich auf Grund des Basisglases Klarglas. Masterligne zählt innerhalb der Mastergläser zu einem eher aussergewöhlich strukturiertem Glas.
Die Längsstruktur verläuft mit der Höhenkante und eignet sich dadurch insbesondere für Trennwandverglasungen. Dieses Glas wird ebenfalls aus dem klarem Glas mit leicht grünlichen Schimmer hergestellt.
Je nach Nähe zum Glas sind mehr oder weniger Umrisse / Details sichtbar.

Silvit weiss / SR 178:

Silvit weiß, auch bekannt unter der Bezeichnung SR 178 weiß / Struktur 178 weiß zählt zu den stärker strukturieren Gläsern. Dieses ist auf der Basis von klarem Glas hergestellt und besitzt daher ebenfalls den leichten Grünschimmer.
Silvit weiß eignet sich gut für 
Verglasungen mit gewünschten Sicht- und Blickschutz. Ebenfalls eignet sich Silvit weiß gut als Glastür oder Schiebetür für Bäder und WC´s. Die Struktur verläuft mit der Höhenkante.
In bronzefarbener Ausführung ist das Glas Silvit leider nicht mehr lieferbar. Das Rohglas wir nicht mehr hergestellt.

Chinchilla weiss:

Chinchilla weiß. Ein besonderes Ornamentglas auf Basis von Klarglas. Die feine Struktur  eines Chinchilla-Felles macht dieses Glas zu etwas besonderem. Es ist durchaus geeignet um Blicke zurück zu halten.
Es eignet sich bedingt für den Einsatz in Bad und WC, dazu 
sollte jedoch der Nutzer / die Gegenstände im Raum weiter als 0,5 m vom Glas entfernt sein. Je nach Beleuchtung / Hinterleuchtung sind Umrisse stärker wahrnehmbar.

Listral L weiss / SR 200 (mit beidseitiger Strukturierung):

Listral L weiß ist auch bekannt unter der Bezeichnung SR 200 weiß. Weiterhin wird bzw. wurde dieses auch als Gartenglas bezeichnet. Oftmals findet man dies auch in dünnerer Ausführung in Gewächshäusern (als Ornament 504).
Dieses Glas basiert auf Klarglas 
mit dem bekannten grünlichen Schimmer. Die Struktur ist auf beiden Seiten spürbar, jedoch in unterschiedlich starker Intension.

Barock weiß

Barock weiß zählt mit zu den Ornamentgläsern / Strukturgläsern.  Es handelt sich dabei im Grunde her um ein Klarglas, welches einseitig mit der entsprechenden Struktur gewalzt wurde.
Die Struktur des Glases Barock weiß ist recht fein, also nicht grobmaßerig. 
Die Gegenseite ist glatt, leicht wellig - bedingt durch das Walzverfahren des Glases.


nachfolgende Glasausführungen sind für Glastüren und ähnliche Anwendungen nicht mehr lieferbar
:

  • Madera weiss
  • Flora weiss
  • Barock bronze
  • Madera bronze
  • Chinchilla bronze
  • Listral bronze / SR 200 bronze 
Diese werden teilweise seit Jahren ab/in 8 mm Glasdicke, teilweise auch in 4 mm, nicht mehr hergestellt.
Restmengen sind leider nicht mehr lieferbar.
Haben Sie Fragen zu evtl. möglichen Alternativausführungen ? Fragen Sie bitte unseren Kundenservice. 
 
Glasarten sind vielfältig und in unterschiedlichen Optiken erhältlich.
Die Anzahl hat sich in den letzten Jahren leider erheblich bei Strukturglas / Ornamentgläsern erheblich reduziert.
So sind beispielsweise alle bronzefarbenen Gläser in 8 mm und 10 mm Glasdicke nicht mehr lieferbar. Diese
werden nicht mehr hergestellt. Grund dafür ist die jahrelange rückläufige Nachfrage auf dem Glasmarkt.
 
Im Gegenzug werden satinierte Gläser, oberflächig behandelte und bedrucktes Glas immer beliebter. 
Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Glasarten für Glastüren jeglicher Art an. Diese können selbstverständlich
auch für sonstige Verglasungen angeboten werden.

Andere Glasscheiben Arten können wir gern anbieten. In den oben genannten Glasarten sind (fast) alle Glasscheiben
lieferbar, ebenso wie Sondergläser in Modellformaten. Senden Sie uns doch einfach Ihre Anfrage zu. 

Ihr Wunschglas ist nicht aufgeführt ? Fragen Sie einfach bei uns an. In vielen Fällen können wir auch andere
Glasarten beschaffen und anbieten.  
 

Nachfolgend können Sie sich auch unseren Glastürkatalog mit Glasarten und Glasdesigns downloaden.
Fast alle Motive lassen sich auf Glastüren, Glasschiebetüren, Glaspendeltüren und andere
Glasanwendungen / Verglasungen aufbringen. Ebenfalls können die verschiedenen Glasarten zu den
gewünschten Produkten verarbeitet werden.

Glastuerkatalog von GLASundBESCHLAG online ansehen. Grosse Motivvielfalt.