Menu
Warenkorb (0)
Anfrage auf Maß

Top-Kombination aus Wanne+Dusche ideal für Ihren Komfort

Hochwertige Wanne-Dusche-Kombinationen eignen sich perfekt für enge Räume, sind platzsparend und modern. Jetzt sich für beste Qualität entscheiden und bei GLASundBESCHLAG bequem anfragen in den von Ihnen benötigten Abmessungen!

◄ Schnellfinder - Finden Sie Ihre neue Dusche als Dusch-Wannenkombination. Einfach anfragen.

1-12 of 26

Sortierung

1-12 of 26

Sortierung

Badewannen-Dusch-Kombinationen - aus Echtglas ein Kinderspiel!

Hat man in einem Badezimmer ausreichend Platz setzt man durchaus gern eine Badewanne und Dusche kombiniert
nebeneinander ein. Beliebt ist es daher die Dusche direkt an die Badewanne anschließen zu lassen. 
Dabei stellt sich die Frage wie kann man die einzelnen Bereiche der Wellness-und-Wohlfühloase voneinander
abtrennen. Schließlich möchte man bei der Nutzung nicht den gesamten Bereich nass machen und reinigen.

Ganz einfach lassen sich so aus Echtglas sogenannte Badewannen-Duschkombinationen umsetzen.
Auf die Badewanne wird ein festes Glasteil gestellt, oder je nach Nutzungswunsch auch neben diese in die Dusche.
Dabei kann dies durchaus als Duschtür umgesetzt werden. Weiterhin lässt sich der Einstiegsbereich Ihrer neuen
Wannen-Duschkombination recht flexibel gestalten. So kann dies einflügelig oder zweiflügelig, ebenso in
Kombination mit einem feststehden Glasteil an der Wanne oder der Wand, ausgeführt werden. 

Die Verglasung von Dusche und Badewanne kann, je nach Nutzeranforderung, anfangs etwas komplexer in der
Planung erscheinen. Wir bieten Ihnen gern eine gemeinsame Planung mit Angebotserstellung und anschließender
Umsetzung an. Nennen Sie uns einfach bei Ihrer Anfrage Ihre Wünsche und Anforderungen - Sie erhalten ein
entsprechendes Angebot von unserem Kundenservice. 

Dusch- und Badewanne sinnvoll miteinander kombinieren

Schön ist beides zu haben:  Eine Dusche für schnelles Duschen und die zeit- und wassersparend. Dennoch 
möchten immer mehr Menschen nicht auf den Wohlfühleffekt einer Badewanne verzichten. Einfach zum
Entspannen oder um ein Erkältungsbad zu machen.
Nur wie trennt man beide Bereiche voneinander ab, wenn Dusche und Badewanne aneinander grenzen ?

Ganz einfach:  Mit einer Kombination aus Duschkabine und Badewannenabtrennung.

Nutzen Sie die Möglichkeiten der Individualität von Echtglas. Damit lassen sich nahezu alle Einbausituationen
lösen und so die Dusche und Badewanne mit Glas gestalten.

Auch ein Umbau ist durchaus möglich. Meist werden die Wannen bei Umbau nicht angetastet.
Eher ältere und hohe Duschtassen werden entfernt und duch falchere ersetzt. Wenn es der Fußbodenaufbau
zulässt wird sogar eine bodenebende Dusche in Verbindung mit der Badewanne umgesetzt.
Dies lässt sich recht einfach lösen und umsetzen.

Durch Aufsetzen eines festen oder ggfs. beweglichen Glasteils auf der Badewanne und Schaffen einer
Duschverglasung entsteht eine Duschkabine.

Ausführung der Duschkabine auf der Badewanne und der Dusche ist individuell umsetzbar

Die Umsetzung einer solchen Kombination ist mit verschiedenster Duschbeschlagtechnik möglich.
Ob als Ausführung nach außen öffnend, oder nach innen - sofern genügend Platz vorhanden ist.
Ebenso sind Duschpendeltüren lösbar.

Je nach System und bauseitiger Möglichkeit der Ausführung kann auf dem sogenannten
Badewannenaufsatz und der Wanne ein Profil aufgesetzt werden, welches durch Kombination
mittels einer Dichtung erfolgt. Dabei erhält ein festes Glasteil auf der Badewanne eine Art
Adapterprofil. Unterhalb an der Badewanne ist ein anderes Profil zu befestigen. Für die Aufnahme
der Magnetdichtung ist dann noch ein Profil von oben nach unten durchgängig notig.
Im Regelfall ist somit nur eine nach außen zu öffnende Duschtür möglich.
Mittlerweile ist eine solche Ausführung auch für Pendeltüren erhältlich.

Es geht aber auch ohne Profile im Wannenbereich.
Bei Aufsatz eines festen Glasteils bündig mit der Wanne und deren Fliesenspiegels wird eine
ebene Fläche geschaffen. Dadurch kann sich eine auf der Duschtür befindliche Streifdichtung an
das Glas und den Fliesenspiegel andrücken. Eine Öffnung wird dadurch nach beiden Seiten möglich.
Optisch ist dies eine der schöneren Ausführungen.

rahmenlose Duschkombinationen aus Dusche und Badewanne

Eine optimale Möglichkeit derartige Duschkabinen zu gestalten sind rahmenlose Ausführungen.
Vorteilhaft ist die Technik ohne Rahmung, so dass rein optisch nicht zu viele Duschbeschläge
vorhanden sind. Offen wird damit sehr schön gestaltet und keine offensichtlich zu mächtig
wirkende Duschkombination geschaffen. Rahmenlos ist schon deswegen vorteilhaft, da es sich
wesentlich einfacher reinigen lässt und nicht so stark schmutzanfällig in Bereich von Profilen ist.
Die Dichtprofile lassen sich bei Bedarf recht einfach abziehen, reinigen und wieder aufstecken.
Weiterhin sind diese einfach nach vielen Jahren, sofern der Bedarf besteht, einfach gegen neue
Dichtungen austauschbar.