Menu
Warenkorb (0)
Anfrage auf Maß

Beratung & Bestellservice:

034498 / 81999-0 | service@glasundbeschlag.de

Pendeltürbänder in unterschiedlichen Montagevarianten passend zu Ihrem Wohnungsstil

Mit den hochwertigen seitlichen Pendeltürbändern aus dem Sortiment Ihres Online-Handels für Glas und Glasbeschlagstechnik bekommen Sie hohe Qualität zu fairen Preisen. Alle bei uns aufgeführten Produkte zeichen sich durch geprüfte Qualität aus Deutschland aus.

◄ Schnellfinder - Nutzen Sie unseren Filter um Ihre passenden Pendeltürbänder zu finden.

1-12 of 31

Sortierung

1-12 of 31

Sortierung

Downloads zum Bereich der Glaspendeltürbeschläge


Hersteller WSS:


Pendeltürbänder zur Montage einer Glaspendeltür

Montieren Sie doch einfach eine Glaspendeltür mit passenden Glaspendeltürbändern im Durchgang direkt am
Mauerwerk oder an einer Zarge oder einem Holzpfosten. Weiterhin besteht die Möglichkeit Pendeltürbänder an
ein feststehendes Glasteil zu montieren. Dies bietet sich insbesondere bei breiten Öffnungen von weit über
einem Meter Maueröffnung / Durchgangsbreite an.

Wir bieten Ihnen Pendeltürbänder der nachfolgenden deutschen Markenhersteller an:

  • DORMA
  • WSS
  • Minusco

Dorma TENSOR Pendeltürbänder

Mit seinen Pendeltürbändern traf Dorma den Nerv der Zeit. Als einer der ersten Beschlagshersteller entwickelte man
Pendelbänder zur Montage seitlich an die Wand und zur Befestigung am Glas. Daraus entwickelten sich nachfolgende
Einbaumöglichkeiten:
zur Montage seitlich an die Wand im Mauerdurchgang mittels Montageplatte beidseitig
ebenfalls seitlich zur Montage im Durchgang, jedoch zum Einlassen der Montageplatte in Holz oder Mauerwerk
zur Befestigung an einem feststehenden dreisietig gerahmten Glasfestteil
Tensor Pendelbänder werden aus Aluminium hergestellt. Lieferbar sind diese (je nach Ausstattungsvariante) in
silberfarbiger, edelstahloptischer, messingfarbig-goldfarbener Oberfläche. Weiterhin sind auch glanzverchromte
Ausführungen verfügbar.
In der Mitte der Bandfläche wird der Einstellbereich der Null-Lage durch eine Kunststoffkappe angedeckt.
Diese wird in unterschiedlichen Oberflächenfarben, abhebend zur Bandfarbe, geliefert. Gleichzeitig dient diese
als Schutz der Bandoberund Unterseite vor Anschlagen des Flügelteils. Dies würde bei Übedrücken von mehr
als 90° Öffnung passieren. Eine solche Situation sollte vermieden werden, da die Tensor Pendeltürbänder dann
Dauer beshädigt werden könnten.
Daher greifen Sie am besten auf die Ausführungen der Pendeltürbänder zurück, welche werksseitig
mit Edelstahlbodenstoppern mit einem umfassenden Gummiring geliefert werden.
Die Tensor Pendeltürbänder sind durch ihre ausschließliche Pendelfunktion doppelseitig wirkend.

Dorma Tensor Pendeltürbänder eignen sich nicht für eine Ausführung wo das Anlschlagen des Griffes bei 90° Türöffnung
an eine Wand drohen würde. Weitere Informationen erhalten Sie noch in der Folge auf dieser Seite.

Standardmäßig liefern Dorma seine TENSOR Pendeltürbänder nur als Paar, also nicht Stückweise. Bei Bedarf sind
wir in der Lage Ihnen auch einzelne Pendeltürbänder als Stück zu liefern. Dies fragen Sie bitte individuell bei uns an.

WSS Selco Pendeltürbänder

Das Traditionsunternehmen WSS (Wilhelm Schlechtendahl & Söhne aus Heiligenhaus, NRW) hat ebenfalls wie Dorma
entsprechende Pendeltürbänder entwickelt. Die SELCO Pendeltürbänder sind ebenfalls zur Montage an die Wand im
Durchgangsbereich, oder zum Einlassen vorgesehen. Weiterhin steht auch hier die Version zur Befestigung am Glas
zur Verfügung. Dabei sollte das feststehende Glaselement 3seitig gerahmt werden - möglichst in einem Klemmrahmen.
Eine weitere Besonderheit ist die Verfügbarkeit der Selco Pendelbänder in zwei unterschiedlichen Formgebungen.
Die klassische Wandbefestigigung mit beidseitiger Befestigungslasche und die Glas-Glas Selco Bänder sind komplett
in eckiger Form verfügbar. WSS stellt die Pendeltürbänder ebenfalls aus Aluminium her. Geliefert werden können diese
in den Farboberflächen silberfarbig (EV1), Edelstahloptik (C31) und in Edelstahleffekt - täuschend echt wie Edelstahl wirkend.

Eine Besonderheit bei WSS. Geliefert werden alle Bandausführungen von Selco mit Stoppern.
Wenn gleich diese aus Kunststoff sind, sicherlich auch nicht jedermanns Geschmack hat dies einen Vorteil:
man kann bauseits bei der Montage keinen Fehler machen, so das ein Überdrücken der Bänder ermöglicht und so
die Technik beschädigt wird. In aller Ruhe schöne und passende Stopper suchen ist somit kein Problem -
genau so wenig wie die schnelle Ummontage der Stopper.
Da es sind um beidseitig wirkende Pendeltürbänder handelt sind diese auch nur für die beidseitige
Pendelfunktion vorgesehen. Der Einsatz von Stoppern zur einseitigen Öffnung technisch unzulässig.

Darüber hinaus bieten WSS Selco Pendeltürbänder noch einen entscheidenden Vorteil:

Schlagen Glaspendeltüren mit Türgriffen bei 90° Öffnung gegen eine Wand - so bieten wir Ihnen in Verbindung mit diesen
Bändern Türgriffe aus dem Bereich "GUBI" an, welche wir kürzen lassen können. Mit verkürzten Stützen würde somit ein
Anschlagen der Pendeltür an der Wand nicht möglich sein. Eine solche Ausführung fragen Sie bitte bei uns an.
Zu beachten wäre bei Türgriffen das ggfs. vorhandene Rosetten, welche am Glas aufliegen würden, dabei nicht
ausgeführt werden könnten.

Die SELCO Pendeltürbänder von WSS werden je Stück angeboten und geliefert. Somit handelt es sich immer um
ein Einzelanzebot über ein einzelndes Pendeltürband.

Minusco Pendeltürbänder - auch für anschlagende Türen verfügbar

Das Besondere ist manchmal genau das was am Bau benötigt wird. Mit Minusco Pendeltürbändern bieten wir Ihnen
hydraulische Pendeltürbänder. Ebenfalls sind hier Versionen zum Aufschrauben auf der Wand und zur
Befestigung am Glas verfügbar.

Minusco bietet dabei mit seinen wandseitigen Hydraulikbändern Technik zum Einbau von Glaspendeltüren
bis zu 100 kg Flügelgewicht. Dabei sind die Breiten begrenzt bis zu maximal 1.000 mm Türbreite. Die Türhöhe kann
ggfs. auch über 2.500 mm ausgeführt werden (nach Rücksprache).

Lieferbar sind einzelne MINUSCO Pendeltürbänder auch in einer Edelstahlversion. Dabei werden zur Verblendung
des Pendeltürbandes und der Montageplatte eine Edelstahlabdeckung geliefert. Diese Versionen der Pendeltürbänder
sind im Artikel-Nr. mit einem "C" am Ende gekennzeichnet. Im Artikeltext weisen wir ausdrücklich darauf hin.

Weiterhin werden Pendeltürbänder auf hydraulischer Basis angeboten für:

  • die Verwendung bis 1.200 mm Türbreite
  • zum Einbau von Türflügeln bis 150 kg Türgewicht gesamt
  • zum Verbau im Außenbereich geeignet
  • mit Anbindung zu feststehenden gerahmten Seitenteilen und Oberlichtern 

Darüber hinaus bietet Minusco eine Vielzahl weiterer hydraulischer Bänder für Glastüren.
Sprechen Sie uns an - wir helfen Ihnen gern weiter.

MINUSCO Pendeltürbänder sind teilweise auch einseitig wirkend - als Pendelband mit Anschlag zur einseitigen
Öffnung der Glaspendeltür. Eine solche Möglchkeit der Anschlagsetzung macht Sie bauseits recht flexibel bei
der Nutzung.

Diese Pendeltürbänder von MINUSCO werden einzeln, also stückweise geliefert.

Allgemeine Informationen:

Beachten Sie bitte das bei Dorma die Tensor-Bänder immer paarweise angeboten und geliefert werden:
Dagegen handelt es sich bei WSS und Minusco jeweils um einzelne Bänder. Je Glaspendeltür werden
2 Pendeltürbänder benötigt. Der Verbau eines dritten Pendeltürbandes erhöht nicht die Tragkraft.
Weiterhin könnte sich dies eher negativ auf die Konstrukton insgesamt auslegen, wenn keine exakte
Montage der Drehpunkte erfolgt. Dies könnte zur Folge haben das das Türgewicht sich auf das oberste
Türband verlagert und damit die Technik überansprucht wird.