0

Anfrage auf Maß

Beschläge für Glasschiebetüren Beschlagsets für einflügelige oder zweiflügelige Schiebetüren

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment an Schiebetürbeschlägen für Glastüren an. Ob für den Innen- oder Außenbereich, die private oder gewerbliche Nutzung –  in unserem Online-Fachhandel finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen Beschlägen für einflügelige und zweiflügelige Schiebetüren. Der Schiebetürbeschlag kann für die Deckenmontage, die Wandmontage oder die Glasmontage verwendet werden. Alle Komponenten sind einzeln, als komplettes Schiebetür-Beschlagset und mit geräuscharmer SoftClose Funktion erhältlich.

GLASundBESCHLAG bietet Ihnen erstklassige Qualitätsprodukte deutscher Markenhersteller – je nach Bedarf oder Einsatzbereich in verschiedenen hochwertigen Materialien, Ausführungen und Farben wie Silber, Edelstahl, Schwarz oder Weiß. Gerne unterstützen wir Sie auch bei Sonderanfertigungen Ihrer Schiebetür. Nutzen Sie bei Fragen unseren Kundenservice per Telefon oder schreiben Sie uns eine Anfrage per E-Mail.

Was suchen Sie?

Wählen Sie den Schiebetür-Beschlag als Einzelkomponenten nach Ihrer gewünschten Montageart:

1-12 of 286

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
Sortierung

1-12 of 286

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
Sortierung

Glas-Schiebetürbeschlag von GLASundBESCHLAG – eine nachhaltige Investition

Wir halten Beschläge für Schiebetüren aus Glas dann für hochwertig, wenn diese herstellerseitig getestet wurden. Dabei werden alle Systeme von den Herstellern hunderttausende Male hin und her bewegt. Alle Markenprodukte sind überregional anerkannt. Wenn Sie sich eine nachhaltige und langfristige Beschlagtechnik wünschen, sind Sie bei uns richtig! Auf die Auswahl unserer Produktauswahl können Sie sich verlassen!

Sie finden nicht den passenden Beschlag? Dann kontaktieren Sie uns einfach!

Dorma Muto Comfort L 80 Floatglas grün an Wand bis Flügelbreite 1100 mm

Schiebetürbeschläge: Ihre Vorteile – unser Angebot:

  • Schiebetürbeschläge, die Sie auch morgen noch toll finden: Wir bieten Beschläge in elegantem & zeitlosem Design. 
  • Schiebebeschläge für Glastür und Holztür: Unser Sortiment bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Beschläge, über die Sie sich lange freuen: Von uns bekommen Sie geprüfte Qualitätsprodukte.
  • Unsere Türbeschläge sind eine lohnende Investition: Jedes unserer Qualitäts-Produkte ist Ihr Geld lange wert.


bianca
Sie haben Fragen ?
Wir beraten Sie gern telefonisch oder per Mail.

Beschläge für Schiebetür bequem online bestellen

Lassen Sie sich von unseren vielseitigen Produkten inspirieren und bestellen Sie Ihren Schiebetürbeschlag online bei GLASundBESCHLAG. Wählen Sie die passenden Laufschienensysteme mit der gewünschten Montageart aus unserer Produktliste. Geben Sie die Maße der Schienenlänge ein und wählen Sie anschließend eine Beschlagfarbe von Weiß über Silber und Edelstahloptik bis hin zu Schwarz.

Sie finden nicht das Passende? Dann fragen Sie uns einfach! Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter und berät Sie zu Ihrem Projekt.

Die Bestandteile eines Schiebetürbeschlags

Die Entscheidung für eine Schiebetür bietet Ihnen flexible Möglichkeiten, die Durchgänge in Ihrem Zuhause oder Geschäft zu gestalten. Damit Ihre Schiebetür optimal funktioniert, ist die Wahl des passenden Beschlagsets entscheidend.

Ein Schiebetürbeschlag besteht aus folgenden Komponenten:

  • Laufschiene,
  • Deckblende,
  • gegebenenfalls seitliche Endkappen,
  • Zubehör-Set mit zwei Laufwagen, zwei Endstopper und Bodenführung.

Zusätzlich können Sie den Schiebetürbeschlag mit verschiedenen Funktionen ergänzen, wie zum Beispiel SoftStop, automatischem Schiebetürantrieb, Selbstschließfunktion oder integrierter Verriegelung.

>> Erfahren Sie mehr zum Thema: Was ist ein Schiebetürbeschlag?

Montagevarianten für Ihre Glasschiebetür

Die Montage der Laufschiene einer Schiebetür bietet verschiedene Möglichkeiten, um den individuellen Bedürfnissen und architektonischen Gegebenheiten wie der Tragfähigkeit gerecht zu werden. Die drei Standardvarianten sind Wandmontage, Deckenmontage und Montage im Durchgang.

Die Wandmontage erfolgt direkt an der Wand und eignet sich gut für Standardinstallationen. Bei der Deckenmontage wird die Laufschiene an der Decke befestigt, was eine elegante Lösung darstellt und den Raum optisch öffnet. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit der Sturzmontage, bei der die Laufschiene im Durchgang montiert wird.

Verschiedene Montageoptionen für das Schiebetürsystem:

>> Erfahren Sie mehr zur: Montage von Schiebetürbeschlägen

Zubehör für Schiebetüren aus Glas

Passend zum Laufschienensystem der Schiebetür bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Zubehör. Dazu gehören verschiedene Griffe, die Sie ganz nach Ihrem Geschmack auswählen können.

Diese Grifftechnik rundet Ihre Glasschiebetür ab:

Unsere Schiebetürbeschläge – Qualität aus Deutschland

Schiebetürbeschläge sind so vielfältig wie die Welt der Schiebetüren selbst. Als Fachhandel verzichten wir konsequent auf den Import billiger Ware und bieten Ihnen ausschließlich Schiebetürbeschläge namhafter Herstellern aus Deutschland an, wie Dorma, WSS, MWE, Teufelbeschlag, GUBI oder Willach.

Selbstverständlich achten wir dabei auf qualitativ hochwertige und langlebige Schiebetürsysteme für Einzeltüren und Doppeltüren sowohl für den Innenbereich als auch Schiebetürbeschläge für den Außenbereich. Ob für Glastüren oder bauseitige Holzschiebetüren – in unserem Online-Shop werden Sie für passende Schiebebeschläge samt Laufwagen und Bodenführung mit Soft-Stop, Profile, Verriegelungstechnik und Schiebetürgriffe wie Griffmuschel, Türknopf oder Griffstange fündig.

Kompetente Verkaufsberatung und Kundenservice von den Experten bei GLASundBESCHLAG.de

Sie möchten nicht das gesamte Sortiment für Ihren Schiebetür-Beschlag durchstöbern? Sie haben Fragen zur passenden Beschlagtechnik? Dann fragen Sie uns einfach! Als Fachhandel für Glas- und Beschlagtechnik bieten wir Ihnen für nahezu jede bauliche Anforderung eine kompetente Beratung und Lösung. Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an, Tel.: 034498 - 819990.

Weitere Informationen zur Eignung von Schiebetür-Beschlägen

Die Planung für den Einbau der Schiebetürbeschläge

Die richtige Planung und Verwendung von Schiebetürbeschlägen ist Voraussetzung für die gewünschte Nutzung und Beständigkeit der Gesamtkonstruktion. Nachfolgende Punkte sollten zugrunde gelegt und bei der Planung einbezogen werden:

  • Einsatzbereich: Wo soll die Schiebetürtechnik eingebaut werden?
  • Wie stark wird die Technik mit der Schiebetür beansprucht?
  • Was für eine Montageart und welche Montagemöglichkeit sind vorhanden?
  • Wie groß ist die lichte Öffnung? 
  • Müssen Sockelleisten überbrückt werden?
  • Welches Glas und welche Glasstärke sollen verwendet werden?
  • Welche Funktionen sollen oder müssen gegeben sein?

Wir planen gern mit Ihnen gemeinsam, welche Schiebetürbeschläge für Ihren Anwendungsfall geeignet sind. Je mehr Informationen Sie uns geben, umso besser können wir Sie beraten. Bei spezielleren Anforderungen erstellen wir Ihnen gern ein entsprechendes Angebot.

Einsatzbereiche für die Schiebetürbeschläge

Schiebetüren können in nahezu allen Gebäudebereichen eingesetzt werden. Je nach Einsatzbereich und den damit verbundenen Beanspruchungen empfehlen wir den geeigneten Schiebetürbeschlag für den Innen- oder Außenbereich oder für Feuchträume.

Beschläge für Ganzglas-Schiebetüren

Beschläge für Ganzglasschiebetüren sind gewissermaßen speziell. Diese sollen sich in die Räumlichkeiten des Einbauortes einfügen und insbesondere in Neubauten eine hohe Tragkraft haben. Dabei sind Glasschiebetüren in Maßen von 1,5 m Breite und einer Höhe von 2,8 m mit einem Gewichte von bis zu 150 kg oder mehr nicht so selten.

Je nach Glasstärke ist Glas ein recht dünner Baustoff, daher müssen die Schiebetürbeschläge für Glas ausgerichtet sein. Bei der überwiegenden Anzahl der Schiebetürtechnik wird das Glas lediglich geklemmt. Bei großformatigen und schweren Schiebetüren aus Glas werden meist Systeme mit Verschraubungen durch das Glas genutzt. Bei der Nutzung von Verbundsicherheitsglas (VSG) bieten sich Schiebetürsysteme zur Verklebung des Glases an.

Suchen Sie nach der passenden Glasschiebetür? Hier finden Sie unsere Angebote für Glasschiebetüren!

Schiebetürbeschläge für Holztüren

Wir haben auch Schiebetürsysteme für bauseitige Holzschiebetüren. Durch die bewährte Technik sind so Gewichte von Holztüren mit einer Traglast bis zu 150 kg ausführbar. Für einen problemlosen Einbau sollten die Holzblätter eine Stärke von mindestens 28 und maximal 40 mm aufweisen. Eine außergewöhnliche Ausführungsmöglichkeit ist der Einbau einer Holzschiebetür in einer kompletten Glaswand. Mit dieser optischen Transparenz können Sie besondere Akzente setzen.

Suchen Sie nach der passenden Holzschiebetür? Hier finden Sie unsere Angebote für Holzschiebetüren!

Schiebetürbeschläge für Innen

Die meisten Schiebetüren werden im Innenbereich eingesetzt. Hier stehen die Optik und die technische Ausführung im Vordergrund. Die Schiebetüren werden immer größer, dennoch sollen Schiebetürbeschläge für den Innenbereich filigran und leistungsfähig sein. Durch unterschiedliche Bauhöhen und Montagevarianten kann man somit den Anforderungen in den meisten Fällen gerecht werden.

Schiebetürbeschläge für Außen

Schiebetürbeschläge für den Außenbereich unterliegen besonderen Anforderungen wie Windlasten und äußeren Witterungseinflüssen. Normale Schiebetürbeschläge sind dafür nicht geeignet bzw. müssten schon nach wenigen Jahren ausgetauscht werden. Die Firma MWE bietet Beschläge für den Außenbereich an. Wählen Sie in der Filterleiste oben rechts unter „Einbauort“ den Filter „Außenbereich“. Außerdem besteht die Möglichkeit in anderen Systemen z. B. der Firma Teufelbeschlag alle möglichen Komponenten gegen Edelstahlteile ausgetauscht. Fragen Sie gerne nach!

Schiebetürbeschläge in Feuchträumen

Schiebetürbeschläge können auch in Badezimmern oder Duschbereichen eingesetzt werden. Voraussetzung dafür ist, dass der einzusetzende Schiebetürbeschlag feuchtraumgeeignet ist. Durch spezielle Bauteile im Schiebetürsystem sind diese vor Korrosion geschützt. Für Feuchträume sind verschiedene Beschläge geeignet. Wir empfehlen Ihnen gerne die geeigneten Beschläge!

Die meisten Schiebetürbeschläge sind für den Einsatz in Schwimmbädern mit Chlor und Sole nicht geeignet. Diese Stoffe reagieren mit der Schiebetürtechnik und führen zu vorzeitigem Verschleiß.

Information zu den Laufschienen für Schiebetüren

In unseren fertigen Beschlag-Sets ist ein Laufschienensystem in definierter Länge enthalten. Die Standartlänge der Laufschienen ist 6.000 mm, diese können je nach System aber abweichend. Wir liefern Ihnen auch individuelle Längen (Fixlängen). Fragen Sie uns! Wir konfigurieren für Sie das Zubehör-Set aus den einzelnen Teilen.
Falls Sie eine Laufschiene einzeln kaufen möchten, denken Sie an das passende Zubehör: Klemmwagen mit Laufrollen und Endanschlägen, meist ist die Bodenführung mit enthalten. Im Zweifelsfall geben Sie uns einfach durch, welches Zubehör vorhanden ist!

bianca
Sie haben Fragen ?
Wir beraten Sie gern telefonisch oder per Mail.

Komfortausführungen bei Schiebetür-Beschlägen: Erweiterungszubehör

Durch moderne Techniken steigen auch die Anforderungen an die Schiebetürbeschläge. So stehen Ihnen je nach System und Größe der Schiebetür folgende komfortable Ausführungen zur Verfügung:

  • Einzugsdämpfung – auch SoftStop genannt: Die SoftStop-Technik kennen die meisten bereits von Schubladen, die sich langsam selber schließen. Diese Technik lässt sich auch im Bereich von Schiebetüren ideal nutzen. Die Einzugsdämpfung sorgt dafür, dass sich die Türen langsam schließen und dabei fast geräuschlos sind. Gerade im Alltag und bei Türen, die man häufig durchquert, kann diese Technik eine Erleichterung für den Alltag sein.
  • Synchron laufende Schiebetüren – auch als Dual-Antrieb bezeichnet: Bei doppelflügeligen Schiebetüranlagen werden die Rollenwagen in der Laufschiene miteinander verbunden. Dies erfolgt in aller Regel mit einer Seil- und Umlenktechnik. Bewegt man einen der beiden Schiebetürflügel der zweiflügeligen Schiebetüranlage, wird der zweite Schiebeflügel synchron mit geöffnet und geschlossen. Diese Technik gewährt größeren Komfort bei der Bedienung von Doppelschiebetüren mit einer größeren Durchgangsbreite.
  • Schiebetürsystem mit Mitnehmerausführung und Teleskop-Ausführung: Türsysteme mit Mitnehmerausführung ermöglichen es, große Räume zu trennen und dabei die einzelnen Teile des Schiebeflügels platzsparend übereinander zu fahren. Sie eignen sich gut, wenn beim Öffnen der Schiebetür seitlich nur wenig Platz zum Parken der Schiebetürflügel vorhanden ist. Komfortable Technik nimmt die weiteren Flügel mit, wenn der erste auf den zweiten usw. Schiebeflügel-Teil trifft. 
    Die Teleskop-Ausführung funktioniert ähnlich, nur dass hier nicht alle Teile des Schiebflügels nacheinander, sondern zugleich zusammenfahren.
    Für eine höhere Abdichtung der Tür stehen für die Glashöhenkanten vertikale Bürstenprofile zur Verfügung. Lediglich für den Bodenbereich sind keine Bürsten verfügbar, da sich hier die Bodenführung befindet.
  • Interne Verriegelung: Die interne Verriegelung ist ein Bauteil, welches in der Laufschiene eingesetzt wird und ein sicheres Verriegeln über diesen ermöglicht. Der plumpe Riegel verschwindet hierbei optisch, stattdessen schließt sich das System im Grunde einer gewöhnlichen Tür nachempfunden. Bei der internen Verriegelung gibt es ebenfalls je nach Hersteller Unterschiede. So wird es von Dorma als batteriebetriebenes Funksystem angeboten. Hierzu benötigt man einen Unterputz verlegten Wandtaster mit Funkmodul oder eine Funkfernbedienung. Bitte beachten Sie entsprechend die Hinweise der Hersteller zu ihren internen Verriegelungen.
  • Push-Funktion: Eine Push-Funktion ist eine ideale Funktion für die Türen, die in einer Wandtasche verschwinden. Man drückt hierbei leicht gegen die Tür und diese kommt ein kleines Stück aus ihrer Wandtasche. So kann man die Schiebetür im Anschluss bequem manuell weiter verschieben.
  • Schiebetüren im Fußboden geführt: Ist eine höher Dichte gewünscht, stehen spezielle U-Profile mit Bürstendichtungen zum Einlassen in Fußböden zur Verfügung. Dabei ist das Glas in diesem Profil im Fußboden laufend. Eine solche Ausführung eignet sich ausschließlich für Schiebetüren aus Glas. Derartige Fußbodenprofile werden genutzt, wenn sehr großformatige Schiebetüren eingesetzt werden. In diesem Fall ist eine zusätzliche Laufrollenlagerung vorhanden, um ein leichtgängiges Schieben zu ermöglichen. Die Profile sollen von Zeit zu Zeit ausgesaugt werden, um Schmutzansammlungen zu vermeiden.

Material der Schiebetürsysteme

Bei Schiebetürbeschlägen kann man zwischen unterschiedlichem Material wählen. Der Großteil wird aus Aluminium gefertigt, es sind jedoch auch Lösungen in Edelstahl und Stahl möglich. Kunststoff ist ein Teilmaterial von den meisten Schiebetürbeschlägen. . Mögliche Farben sind Silber, Edelstahloptic, Weiß oder Schwarz beschichtet.

Schiebetürsysteme aus Aluminium
Das Leichtmetall Aluminium wird am häufigsten für Schiebetürbeschläge gewählt. Es ist strapazierfähig, bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und hält lange bei wenig Wartungsaufwand.

Schiebetürbeschläge aus Edelstahl
Edelstahl ist das Material der Wahl bei punktgehaltenen Systemen sowie den bodenrollenden Schiebetürsystemen. Bei diesen lohnt sich der Einsatz des etwas teureren Materials wegen seiner Robustheit und seines zusätzlichen Gewichts.

Schiebetürbeschläge aus Stahl
Stahl ist das ideale Material für besondere Gestaltungswünsche bei einem Schiebetürbeschlag. Bei ihm können zum Beispiel interessante „Rosteffekte“ erwirkt werden und der gesamte Schiebetürbeschlag dadurch optisch interessanter gestaltet werden. Wenn Sie in dieser Richtung Interesse haben, kontaktieren Sie uns bitte direkt und wir können Ihnen die unterschiedlichen attraktiven Gestaltungsmöglichkeiten bei Stahl vorstellen.

Schiebetürbeschläge aus Kunststoff
Abhängig vom Schiebetürsystem und der Farbausführung des Systems können beispielsweise die Endkappen aus Kunststoff gefertigt werden. Ebenfalls aus Kunststoff beziehungsweise mit einer Ummantelung aus Kunststoff versehen, sind die Laufrollen. Auf diese Weise sind die Rollen deutlich leiser und lassen sich sehr viel einfacher bewegen.

Farben der Schiebetürbeschläge

Durch die Auswahl verschiedener Beschlagfarben ist es möglich, den Beschlag passend zum Einrichtungsstil zu finden. Eine Standardfarbe ist Silber mit einem matten, leicht silbrigen Schimmer. Die Oberfläche ist meist matt geschliffen, er Beschlag ist optisch unauffällig und fügt sich gut ein. Bei einer Edelstahl-Optik glänzt der Schiebetürbeschlag und wirkt etwas kühler.

Auf Wunsch ist bei vielen Systemen auch eine Einfärbung des Schiebetürbeschlages in vielen RAL-Farben oder Schwarz möglich. Mit einer solchen Sonderfarbe kann man mit seinem Schiebetürbeschlag gleichzeitig einen Farbtupfer setzen. Ebenso sind Sonderausführungen in sogenannten Sondereloxalen bzw. Sonderbeschichtungen und -behandlungen möglich. Fragen Sie uns einfach!

Montage der Schiebetürbeschläge

Die Montage von Schiebebeschlägen für Glas und Holz sind recht einfach vorzunehmen. Beachten Sie immer die Montageanleitung und Vorgaben des jeweiligen Herstellers.

>> Erfahren Sie mehr zur Montage und Pflege der Schiebetürbeschläge

bianca
Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne schriftlich oder rufen Sie uns an.