Menu
Warenkorb (0)
Anfrage auf Maß
Pauli und Sohn

Glasdusche Flamea+ 12-616

als Badewannenaufsatz in Echtglas mit 2flg. Duschtür;
zur Verkleidung der Badewanne als Dusche
- bei Bedarf sind die Duschtüren pendelnd ausführbar
  (gegen Mehrpreis)

als Wannenaufsatz bis 1.800 mm Breite und Gesamthöhe bis 1.600 mm

Artikelnummer: Dusche-12-616

bitte anfragen
Inkl. 19% Mwst., exkl. Versand
  • 0kg 0kg
  • Maßanfertigung Maßanfertigung

Wird für Sie hergestellt

Lieferzeit: 13 - 17 Arbeitstage**

Details
Zusatzinformation
Hersteller
Technische Informationen
Montageanleitung
Heat-Soak-Test
Glasarten
Beschlagfarben
Details

Badewannenaufsatz aus Einscheibensicherheitsglas (ESG) mit Beschlagset Flamea+;
für jeweils ein wandseitig zu befestigendes Glasfestteil auf der Badewanne aufsitzend,
für jeweils eine Duschtür im Winkel von 180° an einem der Glasfestteile
,
bestehend aus Echtglas mit Beschlagsset Nr. 12-616

  • Pendeltürausführung, Duschtür beidseitig öffnend (dichtungsabhängig)
  • für 90° zu öffnende Duschtür
  • einstellbare Null-Lage
  • auf den letzten Zentimetern selbstschließend
  • keine durchgehende Dichtung im Bandbereich
  • auch ohne Dichtungen montierbar, unter Beachtung der Glasbearbeitung
  • Beschlagshersteller Pauli und Sohn
  • Beschläge aus hochwertigem Zink-Druckguss
  • Dichtungsprofile Kunststoff natur (kürzbar)
  • Tragfähigkeit der Bänder (2 Bänder) 45 kg

Wir bieten Ihnen bei diesem Badewannenaufsatz im Set Flamea+ 12-616 nachfolgende Produkte an:

  • 2 Glasduschtüren aus klarem Glas gefertigt als ESG (Einscheibensicherheitsglas, gem. Ihrer Auswahl)
    • mit Kanten umlaufend poliert (KPO)
    • mit Randausschnitten für Flamea+ Duschtürbänder
    • mit Bohrungen für die Tüknöpfe
  • 2 Seitenteile aus klarem Glas gefertigt als ESG (Einscheibensicherheitsglas, gem. Ihrer Auswahl)
    • mit Kanten umlaufend poliert (KPO)
    • mit Bohrungen für die Winkelverbinder und Duschtürbänder
  • 4 x Duschpendeltürbänder Glas an Glas 180° Nr. 8132
  • 4 x Winkelverbinder Glas an Wand 90° Nr. 8194
  • 2 x Glastürknopf als Paar eckig; 32 mm breit mit seitlichen Griffvertiefungen Nr. 8278
  • 2 x Stabilisationsstange Glas an Wand (45°), zur Aussteifung des Festteils,
    verstellbar von 300 - 460 mm, Nr. 8474
  • 1 x Anschlagdichtung für die Öffnungsseite, 2.010 mm lang Nr. 8856
  • 2 x Anschlagdichtung für die Bandseite, 2.010 mm lang Nr. 8857
  • 1 x untere Duschtürdichtung als Wasserabweisprofil 2.010 mm Nr. 8863

Das Set wird in 2 Teilen geliefert: 1 Lieferung umfasst das Glas, die 2. Lieferung die Beschlagstechnik.

Dieses Angebot bezieht sich auf nachfolgende maximale Maßangaben:

  • Lichte Breite/Außenmaß der Anlage bis jeweils max. 1800 mm
  • Gesamthöhe ab Oberkante Badewanne bis Oberkante Glas max. 1600 mm
  • die Breite des Festteils muss mind. 10% der Gesamthöhe (effektiv Glas) aufweisen

Andere Ausführungen im Bezug auf größere Abmessungen, Maße und Dichtungen fragen Sie bitte bei uns an.

Hinweise zur Ausführung:

Eine Lieferung ist auf Ihren Wunsch hin auch mit anderen Dichtungslösungen lieferbar.

Gegen Mehrpreis können die Duschtüren als Pendeltüren ausgeführt werden. Dazu ist
eine Anpassung der Mitteldichtung z.B. als Magnetdichtung Nr. 8850 notwendig. 
Darüber hinaus muss die Glasbearbeitung der Seitenteile im Bandbereich angepasst werden.

Weiterhin kann dieses Set teilweise oder gänzlich ohne Dichtungen geliefert werden.

Die einstellbare Null-Lage verhindert das ungehinderte öffnen der Tür, ohne merklichen Druck auf die Tür.

Bei höherem Druck kann dennoch die Tür in Bewegung geraten, so bspw. wenn man in der Wanne ausrutscht und sich reflexartig an der Tür festhalten möchte. Etwas mehr Druck kann durch das Regulieren der unteren Dichtung (Wasserabweisprofil) zur Badewanne hin gebracht werden.

Je nach Breite der feststehenden Seitenteile kann eine Aussteifung mittels längeren Stabilisationsstangen
(jeweils zu einer Wand hin oder Wand-Wand mit T-Verbindern.) von Vorteil sein. Stabilisationsstangen geben feststehenden Teilen
eine zusätzliche Versteifung. Somit kann ein "Schwingen" des Festteils bei Bewegung der Tür reduziert werden. 
Weiterhin dient eine solche Aussteifung Ihrer Sicherheit, falls bei Ausrutschen in der Dusche man gegen
das Glas drückt.

Zusatzinformation
Hersteller Pauli + Sohn
Lieferzeit 13 - 17 Arbeitstage*
weitere Infos

Zusätzliche Information zur Ausführung Ihrer Echtglasdusche:

Wenn Sie online bestellen werden wir die Ausführung anhand
Ihrer Angaben vornehmen. Dies jedoch immer unter dem Aspekt
der technischen Umsetzbarkeit anhand des Beschlagssystems
und des Sicherheitsglases.

Mit unserer gesonderten Auftragsbestätigung erhalten Sie per 
eMail die Ausführungsskizzen zu Ihrer Prüfung und Freigabe.

Nach Klärung aller Details / technischer Restriktionen kann die
Dusche zur Fertigung und Lieferung freigegeben werden. Dies
unter Beachtung der von Ihnen gewählten Zahlweise. 

Information zur unteren Dichtsituation an der Duschtür:

Bei einem Einsatz im gewerblichen / öffentlichen Bereich
(Pensionen, Hotels etc.) ist der Verbau der unteren Dichtung
in Kombination mit einem Schwallschutz vorgeschrieben.
Eine Entscheidung hierüber ist letztlich durch den Bauherrn
und/oder Auftraggeber zu treffen.

Zusatzinformation - Farben

es sind keine abweichenden Farben verfügbar

Verbauungsorte

Der Duschbeschlag sollte nicht in Räumen mit hohem Chlor- Sole- und Alkaligehalt eingesetzt werden (z.B. Pool- und
Schwimmbadbereiche). Dadurch könnte die Mechanik und optische Ansicht negativ beeinflusst werden.

Pflegehinweise

Die Duschbeschläge reinigen Sie am besten nur mit warmen Wasser und einem weichen Tuch (z.B. Microfaser). Wischen Sie es feucht
ab und trocknen Sie es bei Bedarf nach. Verwenden Sie bitte keine aggressiven, alkalische, chlorhaltige oder scharfen Reinigungsmittel.
Weiterhin sollten keine Scheuer- und Lösungsmittel, ebenso nicht Stahlwolle, verwendet werden.

Saunaeignung

ist nicht gegeben

Lagertyp Bestellartikel
Hersteller

Über Pauli und Sohn

Die Produktpalette von Pauli und Sohn beinhaltet Klemmbefestigungen für Geländer-, Überkopfverglasungen wie Vordächer, Top Beschlagstechnik für Duschen etc.

Technische Informationen
Montageanleitung
Heat-Soak-Test

Glas ist ein kreativer und vielfseitig verwendbarer Werkstoff im Baubereich.
Wie nahezu jeder andere Werk- und Baustoff kann auch Glas kaputt gehen - zerbrechen.
Dies kann unterschiedliche Ursachen haben, so durch ein unachtsames Aufsetzen
der Glasscheibe auf den Boden, oder ein Anecken am Mauerwerk.

Bei Einscheibensicherheitsglas (ESG) gibt es die Möglichkeit ein gegebenenfalls
vorhandenes Restrisiko eines Glasbruches, ohne äußere Einwirkung, noch zu reduzieren.

Die Lieferzeit verlängert sich, durch Inanspruchnahme des Heat-Soak-Test, zwischen
5 - 10 Arbeitstagen. 

Weitere Informationen finden Sie auf der nachfolgenden Seite:

https://www.glasundbeschlag.de/glossar/eintrag/heat-soak-test.html

Glasarten

 

Glas fuer Echtglasduschen - Klarglas - Timeless Duschenglas


Timeless Duschenglas - hier für mehr Informationen klicken

 

Nachfolgend möchten wir Ihnen eine Kurzübersicht über weitere / andere möglich einsetzbare Gläser für Echtglasduschen geben.
Beachten Sie dabei bitte unbedingt unsere unten stehenden Hinweise:

Klarglas | Weissglas | Klarglas satiniert | Weissglas satiniert

Bei Klarglas hat dieses je nach Lichteinfall immer einen leichten Grünschimmer. Weißglas besitzt diesen Grünschimmer nicht in diesem Maße (eisenoxidarm).
Der Grünschimmer bei Weißglas ist so gut wie nicht sichtbar. Daher spricht man auch von diamantfarbenen Glas.

Klarglas grau und bronze durchgefaerbt | Madaras Uadi | Madras Pave

Das durchgefärbte Klarglas ist ganzflächig und gleichmäßig durchgefärbt. Die Madras Gläser basieren auf Klarglas und mit einer Ätzung versehen.

Masterpoint | Masterligne | Masterlens | Mastercarre

Die Mastergläser sind einseitig strukturierte Klargläser mit natürlichem Grünschimmer.

Silvit weiss | Barock weiss | Chinchilla weiss | Listral L weiss (SR200)

Die zuvor dargestellten Gläser sind Strukturgläser mit einseitiger Strukturierung. Die Ausführung Listral L weiss kann bei Bedarf auch einseitig strukturiert
geliefert werden. Diese Gläser empfehlen wir mit Heat-Soak-Test (Heißlagerungstest) auszuführen, wenn gleich die Lieferzeit um bis zu ca. 2 Wochen
verlängert wird (bei Bruchfreiheit während der Fertigung).

Wichtige Hinweise beim Einsatz von strukturierten / geätzten bzw. satinierten Gläsern

Bei strukturierten Glasausführungen als Dusche empfehlen wir unbedingt die strukturierte Seite nach Außen zu wählen.
Dies ebenfalls bei mattierten / satinierten Glasausführungen. Da ein Anfassen mit z.B. nassen Fingern einen hellen Fleck
auf der Oberfläche (matte Seite) erzeugt, raten wir dazu diese Flächen versiegeln zu lassen.
Mehr Informationen erhalten Sie bei unserem Kundenservice.

Beschlagfarben

Pauli+Sohn Beschlagfarbe glanzverchromt (MS7/ZN5)     Pauli+Sohn Beschlagfarbe mattverchromt (MS10/ZN1)     Pauli+Sohn Beschlagfarbe Edelstahleffekt (MSPVD22/ZNPVD22)

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Produktanfrage

* Pflichtfelder