0

Anfrage auf Maß

Glasschiebetüren mit WSS Schiebetürsystem System bis 80 kg belastbar, bei SoftStop bis 70 kg Flügelgewicht

Mit einer Glasschiebetür in Verbindung mit einem WSS Schiebetürsystem erwerben Sie eine hochwertige Schiebetür mit einem Schiebetürbeschlag aus Deutschland. WSS ist etwas unbekannter im Beschlagmarkt für Glasbeschläge. Vergleichbar ist die Qualität mit denen von dormakaba. Lediglich in ein paar technischen Punkten unterscheidet man sich voneinander.

So bietet man mit dem günstigen System WSS SPRINT NOVA 80 eine Tragfähigkeit für bis zu 70 bzw. 80 kg Flügelgewicht. (siehe unten)

4 Artikel

Sortierung

4 Artikel

Sortierung

Belastbarkeit bei SoftStop-Verwendung liegt bei maximal 70 kg je Schiebetür.

Das Schiebetürsystem kann Schiebetüren ab 490 mm Flügelbreiten aufnehmen. Bei schmalen Schiebetüren (<600 mm Breite) sollte evtl. auf die Verwendung
von SoftStop verzichtet werden. Schmale Schiebetüren bedürfen einer höheren Kraftanstrengung bei Bewegung aus dem Endpunkt.
Da die SoftStopeinheit eine höhere Kraftanstrengung zu Beginn fordert könnte sich eine solche Schiebetür ggfs. ein wenig Aufschaukeln.
Ein solches Verhalten könnte als ungewohnt empfunden werden.

Die Einstellung der Technik erfolgt von unten im Schienensystem (im Durchgang).
Daher wird bauseits ein längerer Montageschlüssel (Inbus) benötigt.

Das WSS SRPINT NOVA 80 Schiebetürsystem eignet sich insbesondere für schmale Schiebetüren,
als auch für Montagen an einer Wand vor Türzargen. So sollte zwischen Glas und der Zarge mindestens 4 mm
Luft verbleiben. Die Bodenführung kann dabei in den Durchgang am Rand versetzt montiert werden.