Menu
Warenkorb (0)
Anfrage auf Maß

DORMA - Markenbegriff in aller Welt

DORMA geht aus der 1908 in Ennepetal gegründeten Firma Dörken & Mankel KG hervor und ist eine der ersten Anlaufstellen in Sachen Türtechnik. Seit Eintragung im Jahr 1927, etablierte sich der Markenname bei Unternehmen, Handwerkern sowie Hauseigentümern und festigte sich auf dem Markt stets in Verbindung mit Zuverlässigkeit und Qualitätsware aus Deutschland. Trotz enormer Weiterentwicklung und dem dazu entstandenen Wachstum, ist DORMA seit Beginn ein Familienunternehmen.

Das in Nordrhein-Westfalen ansässige Unternehmen fungiert nicht nur in Deutschland, sondern hat sich auch auf dem internationalen Markt einen Namen als Produzent und Auftragnehmer erarbeitet und ist in über 50 Ländern (Stand 2014) erfolgreich tätig. Zukunftsorientierung und Marktbeobachtung zählen eindeutig zu den Stärken des Unternehmens, das auch durch die Gründung der Tochtergesellschaft “DORMA-Glas” im Jahr 1977 bestens unter Beweis gestellt wurde.

Zu den Kernbereichen von DORMA zählen unter anderem die Bereiche Tür- & Glasbeschlagtechnik, Raumtrennsysteme sowie Zeit- & Zutrittskontrolle.

Mitte des Jahres 2016 schliessen sich das schweizer Unternehmen KABA und die deutsche DORMA Gruppe zusammen. Durch diesen Zusammenschluss wird zukünftig der Markenname DORMAKABA nach außen getragen. 

Türtechnik von DORMA

Das Unternehmen ist für ihre Qualitätsware, besonders im Bereich Türtechnik, bekannt. Über mehr als 100 Jahre überzeugt die DORMA Deutschland GmbH laut hauseigenem Slogan mit „Produkte rund um die Tür“. In diesem Segment legt DORMA besonderes Augenmerk auf Türbänder, Türschließer, Schlösser und Türbeschläge (Türgriffe, Türdrücker, Türklinken).

DORMA Automatic

Unter anderem produziert die im Ruhrgebiet ansässige Gesellschaft Beschlagtechnik für automatisch betriebene Glastüren in Form von Schiebetüren, Karusselltüren, Schiebewandsysteme, Raumspartüren, Teleskopschiebetüren & automatische Schiebetür- und Drehflügeltürantriebe.

Dementsprechend besteht auch im Sektor “Automatic” eine umfangreiche Produktpalette aus Antriebs- und Zubehörtechnik.

Glasbeschlagtechnik von DORMA

Ein weiterer florierender Bereich im Unternehmen ist die Glasbeschlagtechnik. Zu den hochwertigen Produkten zählen außerdem Türgriffe sowie Beschläge für Ganzglasanlagen, Dreh- und Pendeltüren. Dieses Segment umfasst eine vielseitige Auswahl an gewohnten Qualitätsprodukten aus dem Hause DORMA.

Engagement für nachhaltige Zukunft

Besonders das Thema Umweltbewusstsein liegt DORMA am Herzen und so sind eine Energie und Ressourcen sparende Produktion sowie ein ausgeprägtes Recycling wichtige Punkte in der Unternehmen-Philosophie.

Neben dem umweltbewussten Handeln im eigenen Haus, wird auch eine beratende Rolle zur Energieeffizienz und Kosteneinsparung bei nachhaltigen Gebäudekonzepten sowie mit fortschrittlichen Produkten eingenommen.

Stärke zeigen durch Referenzen

Innovation und Fortschritt zahlt sich aus, DORMA kann auf eine langjährige Zusammenarbeit mit Unternehmen, Regier- & Verwaltungen und öffentlichen Einrichtungen zurückblicken.

Mit jeder Herausforderung hat das Unternehmen dazu gelernt und sich dementsprechend weiterentwickelt. So wurden gemeinsam mit OGRO spiegelpolierte Edelstahl-Türdrücker entwickelt und ca. 3.000 für das Bundeskanzleramt produziert.

Neben deutschen Projekten, zählen auch internationale wie der Flughafen “Dubai International”, mit dem Einbau von Tür- und Sicherheitssystemen oder die Dubai Metro zu den erstklassigen Referenzen des Unternehmens.

Durch die ausgeprägte Kompetenz und über 100-jährige Erfahrung ist DORMA nicht nur für öffentliche Instutionen ein zuverlässiger Partner, sondern überzeugt auch im privaten Sektor durch eine hohe Zuverlässigkeit und ausgeprägtes Vertrauen in Verbindung mit langlebigen Qualitätsprodukten aus Deutschland.

Verschenken Sie kein Geld, setzten Sie auf innovative und nachhaltige DORMAKABA-Produkte!