0

Anfrage auf Maß

Die farbige Abbildung zeigt die Ausführung in Edelstahloptik (LM Dark Niro).

DORMA

DORMA MUTO Comfort L 80 Schiebetürbeschlag für Wandmontage, bis zu 1.450 mm Flügelbreite

bis 80 kg Gewicht
ab: 316,40 €

Artikelnummer: 36.300-36.301

* Pflichtfelder

    • trägt bis zu 80 kg trägt bis zu 80 kg
    • Wohnbereich Wohnbereich
    zzgl. 28,58 € Versandkosten
    für Lieferungen nach Deutschland
    Lieferung zwischen 27.02.2024 und 29.02.2024
    Mehr zum
    Produkt:
    Details
    Zusatzinformation
    Beschlagfarben
    Technische Informationen
    Montageanleitung
    Hersteller
    Details

    MUTO Comfort - L 80 Schiebetürbeschlag zur Wandmontage

    erhältlich in:

    • 2.180 mm Laufschiene / bis zu 1.100 mm Flügelbreite
    • 2.880 mm Laufschiene / bis zu 1.450 mm Flügelbreite - nach Ihrer Auswahl

    für eine Glasschiebetür, bestehend aus

    • Laufschiene Länge 2.180 oder 2.880 mm (kürzbar)
    • Abdeckprofil Länge 2.180 oder 2.880 mm (kürzbar)
    • 2 Klemm-Laufwagen für 8 bis 13,5 mm Glasdicke, mit Aushebeschutz
    • 2 Endanschläge iikl. Fangvorrichtung
    • 1 Bodenführung 
    • 2 Stirnabdeckungen
    • inkl. Sichtschutzbürsten für die Laufschiene 2.180 mm
    optional ist der Einsatz der Dormotion-Einheit (SoftStop/SoftClose) möglich

    technische Hinweise / Informationen:

    • Abmessungen des Glases:   minimal 660 mm / maximal 1.100 oder 1.450 mm
      • ebenso bei Verwendung der DORMOTION-Funktion (seit 08.11.2017)
    • maximales zulässiges Gesamtgewicht 80 kg
    • geeignet für 8 bis 13,5 mm Glasdicke (ESG und VSG)
    • Wandabstand des Glases :  17 mm
    • Einstand des Glases in der Laufschiene 28 mm
    • Luftabzug zum Boden 10 mm (+4 mm/-2 mm)
    • Laufschiene 71 mm tief / 58 mm hoch
       
    • empfohlener seitlicher Überstand des Glases je Wandseite mind. 30 mm
    • Berechnung der empfohlenen Höhe des Glases effektiv:
      Lichte Höhe +48 mm  (Öffnung Höhe +30 mm Überstand + 28 mm Glaseinstand - 10 mm Bodenluft)
      mindestens jedoch Lichte Höhe +18 mm (=wandbündiger Abschluß der Laufschiene !)

      Glasberechnung per m²:  Glasdicke x 2,5 kg/m² 

    Sollten bauseits Sockelleisten vorhanden sein, so muss ggfs. die Bodenführung in Richtung der Öffnung versetzt, oder die Sockelleiste ausgespart werden.
    Sprechen Sie uns bitte an. Wir stimmen uns gern mit Ihnen ab.

    ► Sollten Sie eine Holzschiebetür verbauen wollen, benötigen sie zusätzlich ein Adapterprofil (36.261 / 36.262), das Sie seperat dazu bestellen können.

     wichtiger Hinweis zur Verwendung der SoftStop-Funktion (sogenannte Dormotion-Einheiten):

    Die Montage der Dormotion-Einheiten erfolgt nach werksseitiger Anpassung ab dem 08.11.2017 in einem Kanal des
    Laufschienenprofils. Der Starter ist an der Glasschiebetür zu montieren.

    Zusatzinformation
    Hersteller Dorma
    Beschlagfarben

    Darstellung von DORMA GLAS Beschlagfarben

    LM silber eloxiert      LM Niro eloxiert (Edelstahloptik)      LM weiß      LM schwarz beschichtet (matt/ähnl. RAL 9005)

    Bitte beachten Sie, das die Ansicht der Farben am PC oder mobilen Endgeräten etwas zum Original abweichen kann.


    Weitere Farben, welche standardmäßig nicht für alle Artikel zur Verfügung stehen (z.B. alte Farbgeneration) sind über LM Sondereloxaltöne SE oder Sonderfarben SF auf Anfrage möglich:

    LM Sondereloxaltöne SE (199)      Sonderfarben SF (399)

    Technische Informationen
    Montageanleitung
    Hersteller

    Über DORMA

    DORMA-Glas ist eine der ersten Anlaufstellen in Sachen Türtechnik und wird in Verbindung mit Zuverlässigkeit und Qualitätsware aus Deutschland und der Schweiz gebracht.
    Auch wenn DORMA-Glas nicht mehr zur dormakaba-Gruppe gehört, so ist diese dennoch eng verbunden und kooperieren miteinander.